Ortszeit: 23:55
Sprache:
Haupt / Bewertungen

Sehr geehrte Frau Elena,

leider komme ich erst heute dazu, uns ganz herzlich für die hervorragende Organisation unserer Reise nach und in Usbekistan zu bedanken.

Alles hat wunderbar funktioniert, wir hatten viele tolle Begegnungen und Erlebnisse und sind von der kulturellen Vielfalt und den historischen Schätzen noch immer sehr beeindruckt.
Wir haben sehr freundliche und offene Menschen erlebt und es war kein Problem mit vielen von Ihnen in Gespräche zu kommen.
Ganz toll waren auch unsere Führer (ohne Ausnahme), die uns mit viel Wissen interessante Dinge vermitteln konnten. Besonders angenehm war auch unser Fahrer, den nichts aus der Ruhe bringen konnte und der uns stets sicher durch das Land begleitet hat.

Nochmals vielen Dank an Sie und Ihr Team, alles Gute für die Zukunft. wir werden Sie gern weiter empfehlen.

Übrigens genießt Ihre Agentur auch innerhalb Usbekistans einen sehr guten Ruf, in allen Hotels wurde das uns gegenüber erwähnt.

Viele Grüße

Michael u. Christian
Reise nach Usbekistan v. 05.05.2016/16.05.2016

01.06.2016 / Michael u. Christian


Die Reise durch Usbekistan hat uns sehr gut gefallen. Da konnten wir wie versprochen dem Zauber des Orients erliegen. Alles war tip-top organisiert. Die Reiseleiterin … hat uns mit ihrem fundierten Wissen diese Welt, ihre Geschichte und ihre Gegenwart auf angenehme Art nahegebracht, assistiert von Nina, der sehr gut informierten und humorvollen Lokalgrösse. Das Reiseprogramm hat uns in kompakter Form an die Höhepunkte des Landes geführt. Wir fanden Dauer und Intensität gut gewählt. Wir haben die Usbeken als sehr freundliche und offene Leute erlebt, welche sich auch gerne mit uns fotografierten und fotografieren liessen. Für das leibliche Wohl war auch gut gesorgt, wir haben die vielen lokalen Spezialitäten gerne und mit Freude genossen. Die Hotels waren alle gut gewählt. Der lokale Transport mit Bus und Bahn war sehr komfortabel.

Angenehm war auch die etwas kleinere und harmonische Gruppe.
Danke für die Organisation dieser schönen Erlebnisse!

Freundliche Grüsse,

Robert und Lotti
Reise nach Usbekistan v. 11.04./20.04.2016

11.04./20.04.2016 / Robert und Lotti


Buenos dias:
Os escribo solo para deciros que los clientes han venido a decirme que el viaje ha estado perfecto, sobre todo el guнa, que fue muy atento con ellos en todo momento. Muy buen trabajo. Un saludo

/ Touristen aus Spanien


Rückblickend auf unsere schöne Reise durch Usbekistan bemerken wir, dass Sie in einem sehr schönen
Land leben. Wir hoffen, dass dies auch im kommenden Jahr 2015 so bleibt – das wünschen wir allen
Menschen in Usbekistan.

Sie haben uns Ihre Heimat mit Freude und Stolz gezeigt – jeder von uns war von deiner Art und Weise
sehr angetan – danke nochmals dafür.

Wir wünschen Ihnen von ganzem Herzen eine ruhige Zeit im Winter und
alles Liebe und Gute, viel Glück und Freude im Neuen Jahr 2015.

09.09.2014 - 21.09.2014 / Elisabeth und Florian


Liebe Elena,

nachdem wir nun seit mehr als einer Woche wieder zu Hause sind, möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei ihnen bedanken dafür, dass alles so gut organisiert war und geklappt hat.
ganz besonders hat mich auch gefreut, dass wir uns in Samarkand noch begegnet sind.

Sehr angenehm war der Empfang durch den Chauffeur am Flughafen Tashkent. Dies besonders nach der langwierigen Prozedere nach der Ankunft, das 2 1/2 Stunden dauerte!
Hotel Usbekistan ist als Ankunfts- und Abreisehotel ist ideal: verfügbare Zimmer, flexibel, Restaurants, Geldwechselmöglichkeit, bar. Die Zimmer allerdings sind in unterschiedlichem zustand.
Die Führung mit Gulya als ersten Eindruck des Landes war ideal, wenn auch wir alle etwas müde waren von der Reise.
Nach der angenehmen Fahrt mit dem Zug Afrosiyob war der Empfang von Nina sehr freundlich und herzlich. Die zwei Tage mit ihr waren angenehm und informativ. Die Gruppe hat Nina sehr geschätzt.
Das Hotel Malika Prime ist bestens gelegen, und die Dachterrasse haben wir jeweilen am Abend genutzt.
Der Fahrer Otabek hat uns immer sehr sicher geführt. er war stets sehr zuvorkommend und dienstbereit.
Unterwegs ist dann Dilafruz zugestiegen, die uns in der Sarmysch-Schlucht geführt hat. Sie hatte einen etwas schwierigen Auftrag, weil sie erst kurzfristig aufgeboten worden sei, und auch, weil es zu regnen begann. In Nurata dann kam noch heftiger Wind dazu, was der Gruppe die Lust am Besuch des Museums nahm. die Art von
Ich überlege mir noch, ob wir nächstes Mal zwei Nächte im Jurtencamp verbringen wollen, weil dann das Erlebnis noch stärker sein wird.
Unterwegs nach Buchara haben wir einen Stop eingelegt bei der Karawansaray Raboti Malik und bei der Töpferfamilie in Gishduvan. Diese Stops waren sehr willkommen.
Das Hotel Komil war eindrücklich und hat den Gruppenmitgliedern sehr gefallen. Die Lage ist auch hier ideal, und unsere Zimmer waren alle im selben Hof gelegen.
Und dann Guide Otabek! Er ist einfach grossartig. Seine informativen Kommentare und Erklärungen sind so gut, sein Witz und seine Umgangsformen genau richtig. Wir waren alle begeistert von ihm. Ich empfinde ihn als echten Freund.
Die Tage in Buchara waren sehr gut strukturiert. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Und noch einen freien Tag zum Schluss ist ganz gut. Auch hier stand uns Otabek der freundliche und zuverlässige Fahrer noch zur Verfügung.
Der Transfer nach Kagan klappte auch perfekt. Im Shark Zug hatten wir die besten Plätze im Wagen, was wir sehr geschätzt haben.
In Tashkent dann holte uns wiederum der zuverlässige Fahrer ab, der uns tags darauf in aller Frühe zum Flughafen fuhr, stets in bester Laune.

ich schrieb ihnen diesen kurzen Bericht, um ihnen etwas ausführlicher darzulegen, warum ich ihnen so dankbar bin für alles was sie für uns getan haben. das alles habe ich sehr geschätzt. was gibt es schöneres, als wenn mir ein Gruppenmitglied sagt, diese Reise hätte seine Erwartungen übertroffen?

Ich wünsche ihnen weiterhin Erfolg und freue mich, auch in Zukunft mit ihnen in Kontakt zu bleiben.

14.10.2014 - 25.10.2014 / Anselm


Sehr geehrte Damen und Herren,

vom 31.08. - 07.09.2013 war ich mit meiner Gruppe mit Ihrer Agentur in Uzbekistan unterwegs. Im Anhang zu dieser Mail sende ich nun den Fragebogen.

Außerdem möchte ich mich ganz herzlich bedanken für die gut organisierte Tour und die umsichtige kompetente Leitung von Frau Rusanova.

31.08.2013 - 07.09.2013 / Clemens Hütte


Hallo, meine Freunde!

wir sind nun von unserer tollen Reise wieder zurück und das "alte" Leben hat uns wieder.

es war ein tolles Erlebnis und wir werden lange daran denken

ich möchte mich nochmals für ihre Hilfe und Organisation - die perfekt war - bedanken
auch in Wolgograd hat alles perfekt funktioniert

ich wünsche ihnen alles Gute, einen tollen Sommer und gute Geschäfte
liebe Grüße aus Österreich

27.05.2015 - 02.06.2012 / Harry & Lilly Auzinger


Liebes Orient Voyages Team,

Natürlich hat uns der Alltag alle wieder im Griff, wobei eine solche Reise sehr nachhaltig wirkt. Zunächst Hin- und Rückflug mit Turkish Airlines tadellos – alles ok. Die beiden Reiseleiter Alik in Kirgisistan und Vera in Uzbekistan von höchster Qualität in allgemeinem und kulturellem Wissen, in akzentfreier Sprache sehr gutem fremdsprachlichem Wortvokabular, sehr angenehm, überraschend. Beide Guides studierte Germanistiker in Engelsgeduld mit der 16-köpfigen Truppe die sich zwangsläufig durch Altersunterschiede und körperliche Gebrechen bei den Besichtigungen hin und wieder auseinander zog.

Mit dem Wetter hatten wir sehr viel Glück. Es gab 1 Regentag dessen Erfrischung nach Vortags 35 Grad im Schatten uns sehr gut getan hat. Die beiden 5 Sterne Hotels sowieso, aber auch die restlichen Hotels für diese beiden Länder ohne Beanstandung.

Die Verpflegung war OK. In den Gaststätten beherrscht man noch nicht die europäische Speisenfolge. Das heißt: Wenn man gerade den Löffel in die servierte Suppe eintaucht möchte, sollt man noch nicht den Hauptgang servieren. Gott sei Dank war die Suppe so heiß, dass man sie beiseite stellen konnte um sie dann nach dem Hauptgang zu essen. Es hatte ein bisschen den Eindruck nach schneller Abfertigung, was uns aber wenig wenn überhaupt gestört hat.

Die gesamte Truppe hatte untereinander sehr viel Spass und Unterhaltung. Den Rat und die Hinweise der Reiseleitung, die Zähne nicht mit Leitungswasser (auch in den Hotel) zu putzen sollte man ernst nehmen und befolgen. Sonst folgt die Strafe sofort.

Die allgemeinen Eindrücke:
Kirgisistan ist hochinteressant mit sehr viel alter Geschichte, Kultur. Die Probleme, sehr schlechte Straßen, viel Unrat, unaufgeräumte Orte und verfallene Substanzen.
Sehr schöne Landschaften, Gewässer. Großer Bedarf an Hilfe in den nächsten Jahrzehnten.

Usbekistan dazu kein Vergleich. Taschkent, Samarkand, Buchara und Chiva erschlägt einem in Monumenten. Jede Stadt aber anders mit sagenhafter Geschichte. Man muss es einfach gesehen haben.
Alles in Allem ein interessante und erlebnisreiche Reise in eine andere Zeit. Aufgrund der guten Betreuung durch die Reiseleitung, empfehlenswert.
Herzliche Grüße und allen Beteiligten ganz herzlichen Dank für die gute Arbeit!

18.04.2015 - 01.05.2015 /


Liebe Nina,

mittlerweile wieder eine Woche wohlbehalten nach Deutschland zurück.
Wir denken noch gerne an die wunderschöne Reise, dank auch Ihrer hervorragenden Begleitung. Nochmals von uns ein herzliches Dankeschön dafür.
Nun sind wir am Nacharbeiten und erfreuen uns bereits an den ersten Bildern. Es sind wahrlich mehr geworden als gedacht.
Einige Bilder werden wir Ihnen per Post nächste Woche schicken, in der Hoffnung, dass sie Sie erreichen, auch wenn sie etwas zu wünschen übrig lassen.
Uns geht es gut, was wir auch von Ihnen hoffen und grüssen Sie sehr herzlich aus dem wetterwechselndem Deutschland.

07.05.2015 - 16.05.2015 /


Sehr geehrtes Orient Voyages Team,

während unserer Reise durch Usbekistan wurden wir vom Reiseleiter Otabek äussert Kompetent, Souverän und sehr Sympatisch durch Usbekistan begleitet. Mit perfektem Deutsch, viel Charme, Flexibilität und einem enormen Fachwissen wurden uns all die sehenswerten Kulturgüter erklärt und nahegebracht. Wir bekamen so einen differenzierten und allumfassenden Eindruck, von Ihrem schönen Land und kehrten mit vielen schönen, positiven Erinnerungen in die Schweiz zurück. Auch ein ganz grosses Kompliment gilt den Busfahrer welche uns während der ganzen Reise mit viel Geduld, Sicher und mit Geduld durchs Land geführt haben.
Für Ihre Reiseagentur wünschen wir Ihnen auch für die Zukunft alles Gute.

Mit freundlichen Grüssen aus Zürich/Schweiz,

22.09.2015 - 01.10.2015 / Familie Schröder


(*Erforderliche Felder)
Vorname*:
Land*:
Meldung*: