Ortszeit: 11:48 COVID-19
Sprache:
Haupt / Information / Covid-19

Covid-19

infomation about Covid-19 Uzbekistan

Die aktuellen Informationen zu den Einreisebestimmungen in Usbekistan, Zustand 20.09.2021
 
Laut den aktuellen Verordnungen wird die Einreise für alle Gäste, die über Flughäfen, Bahn- und Checkpoints auf dem Landweg nach Usbekistan einreisen, mit folgenden Regeln gestattet:

1) nur bei Vorlage eines negativen PCR-Tests, der zum Zeitpunkt des Grenzübertritts nicht älter als 72 Stunden sein darf. Der Nachweis über das negative PCR-Testergebnis muss in englischer oder russischer Sprache vorgelegt werden.

Der sanitär-epidemiologische Dienst Usbekistans hat die Liste der anerkannten Laboratorien im Ausland ausgearbeitet, wo die Gäste die PCR-Teste auf Coronavirus machen können und deren Ergebnisse bei der Einreise in Usbekistan amtlich anerkannt werden.
Die Laborlisten finden Sie unter: http://sanepid.uz/oz/docs/aqsh-hududidagi-tibbiyot-muassasalari-va-laboratoriyalar
Sollte Ihr Land nicht auf der Liste steht, darf der PCR-Test in einem beliebigen Labor gemacht werden.  
Auch die völlig geimpften Gäste sollen auch einen PCR-Test bei der Ein- und Ausreise mithaben.

2) Die Gäste sollen die Krankenversicherung mithaben, die die Behandlung verschiedener Krankheiten, einschließlich COVID-19, abdeckt.

1) Vor der Einreise prüfen Sie bitte, ob Sie das Visum in Usbekistan brauchen:

 
Für die Rückreise aus Usbekistan werden negative PCR Tests verlangt, die nicht älter als 72 Stunden sein sollen, meist schon um überhaupt in das Flugzeug einsteigen zu können. Unsere Reiseagentur kann gerne Ihnen behilflich sein, damit die Gäste ihre Tests vor der Abreise in den grossen Städten Usbekistans bekommen können.