Ortszeit: 15:40 COVID-19
Sprache:
Haupt / Klassische Reisen / Herzlich Wilkommen in Usbekistan

Herzlich Wilkommen in Usbekistan

Lassen Sie sich vom orientalischen Charme der türkis leuchtenden Medresen, Moscheen und Minarette von Buchara und Samarkand verzaubern, fühlen Sie sich in diese Oasenstädte in alte Zeiten versetzt und lernen Sie Taschkent, die Hauptstadt Usbekistans kennen! Diese atemberaubenden Städte erwarten Sie auf Ihrer kurzen Rundreise durch Usbekistan, ausserdem verbinden die Hochgeschwindigkeitszüge Taschkent mit Buchara und Samarkand. 

Reiseverlauf: Taschkent – Buchara – Samarkand – Taschkent

Reisedauer: 6 Tage/ 5 Nächte

Alle Tage ausklappen
Alle Tage einklappen
1.REISETAG  FRANKFURT – TASCHKENT

Hinflug nach Taschkent. Ankunft, Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Hotel.
2.REISETAG  TASCHKENT – BUCHARA UNESCO

Alisсher Navoi Theater, TaschkentTaschkent ist eine Stadt, wo die sowjetische Vergangenheit noch sichtbar ist: große Plätze und breite Straßen mit vielen großen öffentlichen Gebäuden, die alle nach einem verheerenden Erdbeben in den '60-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts gebaut wurden.
Auf Ihrem Besichtigungsprogramm stehen die Medrese Kukaldasch, die Barak-Chan  Medrese und das Kaffal-Schaschi Mausoleum. Danach Besuch des bunten Tschorsu-Basars, unter der Kuppel können Sie heute auf die Suche von frischen Waren und interessanten Fotos gehen.
Weiter zum neuen Teil von Taschkent: Opernhaus (Außenbesichtigung), Platz der Unabhängigkeit.
Der Besuch des Museums für angewandte Kunst, im stimmungsvollen Palast, bildet den Abschluss der Besichtigungen. Die Metrofahrt bringt Ihnen unvergessliche Erinnerungen!
Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt mit dem Schnellzug „Afrosiyob“ (18:45/22:34) nach Buchara.
Ankunft nach Kagan, 15 km von Buchara entfernt und Transfer zum Hotel in Buchara.
Übernachtung im Hotel.
3.REISETAG  BUCHARA

Marktkuppelbauten, BucharaBuchara mit vielen Moscheen und Medresen liegt am Rande der Kyzylkum-Wüste, mit Atmosphäre, die die Altstadt mit ihren engen Gassen, Lehmhäusern und blauen Kuppeln vermittelt, lässt Sie denken, Sie seien Jahrhunderte zurückversetzt. Nicht umsonst wird gesagt, dass das Licht in dieser heiligsten Stadt Zentralasiens  von unten nach oben strahlt und nicht umgekehrt. 
Den ganzen Tag Stadbesichtigung hier: Besuch des Lyabi-Hauz Komplex (inkl. Medrese und Chanaka Nodir Divan Beghi und Medrese Kukeldasch), wir entdecken hier einen der wichtigsten Handelsplätze des alten Buchara. Danach haben Sie Gelegenheit, sich mit einem der bekannten Pup­pen­­spieler Bucharas in seiner Marionetten-Manu­fak­tur zu unterhalten.  Weiter zu den Marktkuppelbauten: Taki-Sarafan, Taki Telpak Foruschan und  Taki-Zargaron. Dann gehen wir zum 46 m hohen Kalan-Minarett, schon im 12 Jh. wies es den Pilgern den Weg zur Heiligen Stadt des Islams.
Weitere Besuche erwarten Sie heute: das Samaniden-Mausoleum und die mächtige Ark-Zitadelle zeugen noch heute von der großen Vergangen­heit des alten Kultur- und Handelszentrums.
Übernachtung im Hotel.

4.REISETAG  BUCHARA – SAMARKAND UNESCO

Keramikwerkstatt in GishduvanÜberlandfahrt nach Samarkand (300 km, 4-5 Std.). Unterwegs machen wir einen Stopp bei der Keramikwerkstatt in Gishduvan, wo Keramiken nach überlieferter Tradition hergestellt werden.
Ankunft nach Samarkand, eines der ältesten Kulturzentren der Welt, und diese Stadt, deren Name "fruchtbare Siedlung" bedeutet, hat in der Geschichte Zentralasiens immer eine bedeutende Rolle gespielt
Heute besuchen Sie den berühmtesten Platz in Usbekistan und einen der schönsten der Welt – Registan Platz. Dieser Platz ist von drei Medresen umgeben. Besuchen Sie diesen Platz mehrmals täglich und sehen Sie, wie das Sonnenlicht diesem fabelhaften Platz jedes Mal eine andere Dimension verleiht.
Besichtigung von dem Grab des Timurs und dessen Enkel Ulug Bek im Gur-Emir-Mausoleum.
Übernachtung im Hotel.

5.REISETAG  SAMARKAND – TASCHKENT

Komplex Schachi-Sinda (XI-XIX yh), SamarkandEin ganzer Tag, um Samarkand zu entdecken!
Besuchen Sie heute noch den Siab-Basar und die angrenzende Moschee Bibi-Chanum, ein riesiges Bauwerk! Weiter zum Komplex Schachi-Sinda, der mit den schönsten Mosaikarbeiten Usbekistans ausgestattet ist. Diese Nekropole enthält viele schöne Mausoleen. 
Abschluss des heutigen Programms bildet die Ulugbek-Sternwarte.
Am Abend Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt (2 Std.) nach Taschkent mit dem Schnellzug „Afrosiyob“.
Ankunft und Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Hotel.





6.REISETAG  TASCHKENT – FRANKFURT

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hause.
 
*Dieses Programm kann gerne an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.
 

Teilnehmeranzahl Preis pro Person in USD
 

EZ-Zuschlag 
688
574
530


140


HOTELSÜBERSICHT:
Taschkent City Palace Hotel 4* o.ä.      1+1 UE
Buchara Omar Khayam 3* o.ä. 2 UE
Samarkand Orient Star» 3* o.ä.     1 UE


IM REISEPREIS ENTHALTEN:
  • 5 Übernachtungen in den angegebenen oder ähnlichen Hotels in DZn
  • Verpflegung: 5 x Frühstück
  • Transport mit A/C für alle Transfers und Ausflüge lt. Programm
  • Bahnfahrt Taschkent-Buchara, economy class
  • Bahnfahrt Samarkand-Taschkent, economy class
  • Örtliche deutschsprechende Guides für die Stadtführungen
  • Alle Besichtigungen durch Eintrittsgelder lt. Programm


NICHT IM REISEPREIS ENTHALTEN:
  • Hin- und Rückflüge
  • Reiseversicherungen
  • Visumgebühren für Usbekistan und Visumbeschaffung (für EU-Bürger visumfrei aktuell)
  • Weitere Mahlzeiten und fakultative Ausflüge
  • Veranstaltungen und persönliche Ausgaben
  • Foto- und Videogebühren
  • Trinkgelder für die  Fahrer, Guides usw.
  • Eintritte, Transport- und Guides-Leistungen, die im Programm nicht erwähnt wurden
  • EZ-Zuschlag
  • Tour Taxe in Usbekistan – $ 20 pro Person (aktuell, Änderungen möglich)

Vorname*:
Email*:
Telefon*:
Termine*:
Citizenship*:
Erwachsene*:
Meldung*: